Heifa Kinderkreuzweg 2020
12. Station JESUS SIRBT AM KREUZ
Bei dem Kreuz Jesu standen seine Mutter und die Schwester seiner Mutter, Maria, die Frau des Klopas, und Maria von Magdala. Als Je-sus die Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er liebte, sagte er zur Mutter: Frau, siehe, dein Sohn! Dann sagte er zu dem Jünger: Siehe, deine Mutter! Und von jener Stunde an nahm sie der Jünger zu sich. Joh 19,25-27
Auch du bist Teil dieser Familie. Aber nicht immer ist in unseren Familien Frieden. Die friedlichen Zeiten können sehr kurz sein. laden wir Jesus in unsere Familie ein, dann breitet sich der Friede über alle aus. Das hat Gott mit seinem Bund versprochen.
Lektor*in: Jesus, Dein Kreuz schenkt der Welt Frieden. Danke Jesus, du bist der Friede. Lektor*in: Und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Alle: Amen.
Das Ziel ist erreicht: der schwere Weg ist zu Ende und das Kreuz des Friedens mit Jesus verbunden. Da mach Jesus etwas Neues. Er verbindet zwei Menschen zu einer neuen Familie. Seiner Mutter übergibt er den Lieblingsjünger, so ist er nicht allein. Er soll ihr neuer Sohn werden und wird so zum Bruder von Jesus. Jesus gründet eine neue Familie des Friedens.
Heifa Kinderkreuzweg 2020
12. Station JESUS SIRBT AM KREUZ
Bei dem Kreuz Jesu standen seine Mutter und die Schwester seiner Mutter, Maria, die Frau des Klopas, und Maria von Magdala. Als Je-sus die Mutter sah und bei ihr den Jünger, den er liebte, sagte er zur Mutter: Frau, siehe, dein Sohn! Dann sagte er zu dem Jünger: Siehe, deine Mutter! Und von jener Stunde an nahm sie der Jünger zu sich. Joh 19,25-27
Auch du bist Teil dieser Familie. Aber nicht immer ist in unseren Familien Frieden. Die friedlichen Zeiten können sehr kurz sein. laden wir Jesus in unsere Familie ein, dann breitet sich der Friede über alle aus. Das hat Gott mit seinem Bund versprochen.
Lektor*in: Jesus, Dein Kreuz schenkt der Welt Frieden. Danke Jesus, du bist der Friede. Lektor*in: Und die Herrlichkeit in Ewigkeit. Alle: Amen.
Das Ziel ist erreicht: der schwere Weg ist zu Ende und das Kreuz des Friedens mit Jesus verbunden. Da mach Jesus etwas Neues. Er verbindet zwei Menschen zu einer neuen Familie. Seiner Mutter übergibt er den Lieblingsjünger, so ist er nicht allein. Er soll ihr neuer Sohn werden und wird so zum Bruder von Jesus. Jesus gründet eine neue Familie des Friedens.